Über uns

Die Medbase Apotheke Zürich HB befindet sich an Top Lage in der Durchmesserlinie des Hauptbahnhofes Zürich und bietet fokussiert Naturprodukte und -heilmittel, aber auch entsprechende Arzneimittel, (Natur)Kosmetik, Sanitäts- und Reiseartikel. Wir sind 365 Tage für Ihre Gesundheit da. Wir sind Ihre kompetente Anlaufstelle für Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden. 

Ihre Ansprechperson
mba-avatar-bild-200x250px-w.jpg
Susan Musicaro

Apothekerin

Museumstrasse 1 (Zürich HB, Halle Löwenstrasse)
8001 Zürich

T 044 210 15 55
F 044 210 15 56

apotheke-zuerichhb@medbase.ch

Dienstleistungen

Pharma-Dienstleistungen

Nach einer kurzen Ruhepause messen wir Ihren Blutdruck direkt in der Apotheke und halten Ihren Wert auf Wunsch in einem Blutdruckpass für Sie fest. Vereinbaren Sie einen Termin für die Blutdruckmessung oder kommen Sie spontan vorbei. So tragen Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit bei und profitieren von unseren Tipps für ein gesundes Herz-Kreislauf-System.

Hinweise für die korrekte Blutdruckmessung

  • Vermeiden Sie es, direkt vor der Messung zu essen, rauchen oder sich anzustrengen. All diese Faktoren beeinflussen das Messresultat.
  • Falls Sie ein Kleidungsstück tragen, das am Oberarm eng anliegt, ziehen Sie dieses aus.
  • Messen Sie immer am gleichen Arm (normalerweise links).
  • Versuchen Sie die Messungen regelmässig zur gleichen Tageszeit durchzuführen, da sich der Blutdruck im Laufe des Tages ändert.

Blutdruckmessgerät

Möchten Sie sich ein eigenes Blutdruckmessgerät anschaffen oder hat Ihnen Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt eines verschrieben? Gerne beraten wir Sie bei der Wahl des passenden Blutdruckmessgeräts.

Tipps für einen guten Blutdruck

  • Wechselduschen, Sauna und Dampfbad stärken Ihren Blutdruck durch den Wechsel von kalten und warmen Temperaturen. Eine eiskalte Dusche am Morgen wirkt Wunder.

  • Bürstenmassagen machen morgen munter. Verwenden Sie einen Massagehandschuh mit angenehm weichen Wildschweineborsten.

  • Setzen Sie auf bewährte Pflanzenmittel. Spagyrische Essenzen mit Arnika und Weissdorn stärken das Herz-Kreislaufsystem und harmonisieren den Blutdruck. Gerne stellen wir Ihnen eine individuelle Mischung zusammen.

  • Gehen Sie regelmässig an die frische Luft und bewegen Sie sich täglich mindestens eine halbe Stunde.

  • Trinken Sie ausreichend. Bei niedrigem Blutdruck brauchen Sie gut 2.5 Liter pro Tag. Dazu dürfen etwa vier Tassen Kaffee gehören, sofern Sie gerne Kaffee trinken.


Jetzt Termin buchen

Sie möchten wissen, ob sich Ihr Blutzucker im normalen Bereich befindet? In der Apotheke messen wir Ihre Blutzuckerwerte schnell und einfach. 
 

Wieso sollten Sie Ihren Blutzucker überprüfen lassen?

Eine Diabetes-Erkrankung bleibt lange unentdeckt, wenn sich keine spezifischen Symptome äussern. Mit einer Blutzuckermessung können Sie Ihr persönliches Diabetes-Risiko frühzeitig überprüfen lassen. 
 

Für wen eignet sich die Blutzuckermessung?

  • Wenn Risikofaktoren wie Übergewicht, ein ungesunder Lebensstil oder eine Vorbelastung in der Familie vorkommen.
  • Bei typischen Diabetes-Symptomen wie grosser Durst, übermässiges Wasserlassen, Gewichtsverlust oder Müdigkeit.
  • Für Diabetes-Patientinnen oder Patienten, die Ihre Blutzuckerwerte messen möchten.

 

Ablauf der Blutzuckermessung 

Zuerst entnehmen wir einen kleinen Tropfen Blut von der Fingerkuppe. Während der Blutabnahme spüren Sie einen leichten Pieks am Finger. Danach werten wir mithilfe eines Messgeräts den Blutzuckerwert aus und besprechen anschliessend das Ergebnis mit Ihnen.

Für ein genaues Ergebnis führen wir die Messung morgens durch, bevor Sie etwas gegessen oder getrunken haben. So zeigt sich, ob der nüchterne Wert zu hoch ist und ein Diabetes-Risiko besteht.
 

Vorteile der Blutzuckermessung

✓ Schnelle und einfache Messung

✓ Besprechung Ihrer Resultate

✓ Erste Einschätzung Ihres persönlichen Diabetes-Risikos

 

↻ Ihr Zeitaufwand: Circa 10 Minuten

⇒ Preis auf Anfrage

 

Jetzt Termin online buchen

 

Entdecken Sie weitere Dienstleistungen

 

       
Bluttests   DiabetesCheck   Cholesterinmessung

News

Blasenentzuendung.jpg
27. September 2022

Blasenentzündung vorbeugen

Jede zweite Frau ist mindestens einmal in ihrem Leben davon betroffen. Eine Blasenentzündung ist lästig, unangenehm und teilweise sehr schmerzhaft. Unbehandelt kann sie ausserdem zu Komplikationen führen.

mehr
richtiges-Schmerzmittel.jpg
27. September 2022

Das passende Schmerzmittel

Welche Schmerzmittel sind für welchen Schmerz geeignet? Worauf muss geachtet werden? Erfahren Sie mehr im Interview mit Anne Theisen, Apothekerin.

mehr
Sportverletzung-Wandern.jpg
19. September 2022

11 typische Sportverletzungen - und wie Sie sich schützen

Sport treiben macht Spass und hält uns in Form. Worauf Sie achten müssen, damit Sie sich nicht verletzen, welche Stellen besonders gefährdet sind – und was hilft, wenn doch etwas passiert.

mehr
nach oben

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern, unseren Datenverkehr zu analysieren, Inhalte und Werbung zu personalisieren und Social Media-Funktionen bereitzustellen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.