18. September 2020

Das gehört in die Wanderapotheke

Das gehört in die Wanderapotheke

Wer über Stock und Stein wandert, muss gut gerüstet sein – auch gegen Verletzungen. Die Wanderapotheke sollte jedoch möglichst klein und leicht sein.

Das gehört hinein:

  • elastische Binde
  • Pflaster in unterschiedlichen Grössen
  • spezielle Blasenpflaster
  • sterile Kompressen 10 × 10 cm
  • kleiner Desinfektionsspray
  • Wundheilsalbe
  • Medikament gegen Durchfall
  • Schmerzmittel
  • Insektenschutz
  • Pinzette
  • Rolle Leukoplast/Tape zum Fixieren von Verband oder zur Stabilisierung bei Verstauchungen
  • Sonnencreme mit hohem Schutzfaktor
  • leichte Rettungsdecke
  • persönliche Medikamente (bei Bienen- oder Wespenstichallergie: Adrenalinfertigspritze, Antihistaminika und Kortison)

Tipp 

Notfall- und Rettungsnummern direkt in der Wanderapotheke notieren

Medbase on Facebook
nach oben

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu.